Erlebtes und Geschautes

Texte, Gedichte und Impulse über Begegnungen mit dem Leben
Systemisches in Paargschichten mit dem Hang zum Perpektivwechsel

10.02.2024

#StolzeFeministin

Hnde (4)[5311].jpg„We Should All Be Feminists“ so titelte die nigerianische Schriftstellerin Adichie 2012 ihren Roman, der weltweit zum Besteller wurde. Kernpunkt ihrer Aussage war, dass  die Ungleichheit zwischen Männern und Frauen nur abgebaut werden kann, wenn alle Menschen Feministen seien und sich gleichermaßen für eine gleichberechtigte Gesellschaft einsetzten.
Aktuell erleben wir  eine politische Situation mit zunehmendem Rechtspopulismus und einer Verbreitung von überwunden geglaubten patriarchalen Glaubenssätzen. [Mehr lesen…]

Admin - 04:42 @ Impulse | Kommentar hinzufügen

06.02.2024

Ein Lächeln und “sozailes Grunzen”

Lcheln2.jpg„Ich habe gerade eine kleine, private Studie laufen“ sagte ich und schaute in drei erstaunte Augenpaare. “Was für`ne Studie”, fragten sie?
„Jedes Mal, wenn ich den Vorraum einer Bank betrete, dort wo die Geldautomaten stehen, sage ich freundlich „guten Morgen“ oder je nach Tageszeit auch ein einfaches „Hallo“. [Mehr lesen…]

Admin - 06:43 @ Erlebtes und Geschautes, Impulse, Systemisches | Kommentar hinzufügen

18.01.2024

Blitz-Eis und die Spur von Gold

Frauen Figur.jpgEs ist 1:00 Uhr in der Nacht. Im Kopf ein Karussell. Gedanken kreisen, bleiben an der Decke hängen, fallen auf sie zurück, werden erneut gedacht. [Mehr lesen…]

Admin - 04:11 @ Erlebtes und Geschautes | Kommentar hinzufügen

30.12.2023

Immer wieder Weihnachten

Josef3.jpgOktober. Der Sommer war schon lange auf dem Rückzug, auch wenn seine Temperaturen noch zu spüren waren. Die Natur verharrte in ihrem Herbst-Programm und die Blätter, die der trockene Sommer übrig ließ, begannen sich trotzig zu verfärben. [Mehr lesen…]

Admin - 08:58 @ Erlebtes und Geschautes | Kommentar hinzufügen

24.12.2023

#LebeLiebe

Freundin2.jpgSie und Anneken
Ihre SMS kommt leise. Anneken hört sie nicht, weil sie mit Leben beschäftigt ist. Dann, irgendwann ein Blick auf das Handy. [Mehr lesen…]

Admin - 08:14 @ Erlebtes und Geschautes | Kommentar hinzufügen

23.12.2023

Meine geschenkten Töchter

Ahninnen.jpgMeine geschenkten Töchter, oder die Genealogie der Schwiegermütter

Le cadeau, il regalo, the gift, oder ganz einfach das Geschenk. Laut Wikipedia ist ein Geschenk „die freiwillige Eigentumsübertragung einer Sache oder eines Rechts an den Beschenkten ohne Gegenleistung“.
Das mit der Gegenleistung ist so eine Sache. [Mehr lesen…]

Admin - 02:07 @ Impulse | Kommentar hinzufügen

10.12.2023

Sie hält anders

SCHWANGER.jpegSie hält anders
Eine Frau ist schwanger.
Meine Oma hätte gesagt: “Die Frau hält anders!”
Bei meiner Mama wäre sie in anderen Umständen gewesen.
Für mich hält sich die Frau bereit, bereit für eine besondere Zeit. [Mehr lesen…]

Admin - 05:25 @ Impulse | Kommentar hinzufügen

27.10.2023

#Demokratie-geht-mich-was-an

Logo Hand.jpgDemokratie geht mich was an

Die Welt scheint sich schneller und schneller zu drehen. Krieg, Flucht, Umweltzerstörung, das Denken im ewigen Wachstum und der Versuch zunehmend vieler Menschen, im rechten Gedankengut Halt zu finden, sind Zeichen unserer Zeit. Wir hören und lesen, die Demokratie sei in Gefahr. [Mehr lesen…]

Admin - 21:32 @ Systemisches | Kommentar hinzufügen

26.10.2023

Manche Menschen

Baum.jpg
Manche Menschen
„Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist, dass sie da sind.
Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es ist, sie nur zu sehen.
Manche Menschen wissen nicht,
wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt. [Mehr lesen…]

Admin - 04:34 @ Impulse | Kommentar hinzufügen

Sein

 Meer3.jpgSein
Lauschen
Staunen
Sonne und Wasser
ein Spiel der Farben
und die Zeit spielt mit
Ab und zu
Meer und Regen
sie scheinen sich zu mögen
Wasser- Tropfen
Verbunden
Am Meer
Noch stehen Herbstbooten
einsam im Sonnenlicht
Doch man weigert sich
taucht barfuß ins kalte Nass
Spüren
Sand zwischen den Füßen
Lebendigkeit
Bewegung
Meeresluft
Wind
der Haare zerzaust
mit Geschwindigkeit
durchs Wasser braust
Gedanken verwehen
Innere Ruhe
trotzt der tosenden See
Ruhigwerden
Am Meer
Sein
Denn
wenn man am Meer ist
braucht man nicht mehr
und nicht weniger
nur Staunen
Lauschen
und Sein

Fraeuleinimproesie 10/2023
fraeuleinimproesie

Admin - 04:11 @ Impulse | Kommentar hinzufügen

01.10.2023

#Vizefreitag

signal-2023-05-18-21-18-12-354[1].jpgMit einem letzten Mausklick fährt der Computer brummend runter, dem Abend entgegen. Sie packt zusammen, was auf dem Schreibtisch am Tage bewegt, notiert und auf Klebeblätter geschrieben wurde. Nimmt Handy, Schlüssel und den in die Jahre gekommen Kalender und packt alles in den Rucksack, der bisher gelangweilt an der Schranktür lehnte. [Mehr lesen…]

Admin - 06:04 @ Erlebtes und Geschautes | Kommentar hinzufügen

25.09.2023

#Alltagspausen

pause.jpg
fraeuleinimproesie
Mitten im Alltag,
In all dem Tun und Tagen
es wagen
- JETZT -
Eine Pause!
Herausziehen aus dem Alltäglichen.
Einfach mal sein
oder
alles Mal sein lassen. [Mehr lesen…]

Admin - 05:58 @ Impulse

18.09.2023

Die Kraft der Verwirrung

verwirrung2.jpgWer von uns möchte schon als „nichtwissend“, hilflos“, oder gar „verwirrt“  da stehen. Vor Freund: innen,  Arbeitskolleg: innen oder auch vor der fremden Dame an der Supermarktkasse den Eindruck erwecken, nicht Herrin der Lage zu sein. Wir tun alles, oder zumindest fast alles, um möglichst keines der drei Zustände als  Zuschreibung an unsere Ferse geheftet zu bekommen. [Mehr lesen…]

Admin - 04:52 @ Systemisches

01.09.2023

#Gender-Gaps sind weiblich

Mohnblume.jpgIch möchte euch Claudia vorstellen.
Claudia könnte auch ich sein, oder vielleicht auch du, nur einige Jahre jünger oder eine kleine Portion naiver. Sie hat so ziemlich alle Gender-Gap Fallen in ihrem Leben mitgenommen, die eine Frau mitnehmen kann. [Mehr lesen…]

Admin - 19:46 @ Systemisches | Kommentar hinzufügen

27.08.2023

Kostbare Momente in der Vergänglichkeit

Meer Himmel.jpg” Das Bewusstsein der Vergänglichkeit macht uns klar, dass wir jeden kostbaren Moment nutzen müssen.”
Dalai Lama

Manchmal ich…manchmal  wir…oder wieder ich

Ich stehe am Meer am Rand des sanften Wellenbruchs. Die warmen Sandkörner streicheln meine Zehen. Das Meer kommt und geht, nur für mich. [Mehr lesen…]

Admin - 04:42 @ Impulse


Über mich
Sozialpädagogin
Systemische Beraterin und Systemische Kinder-und Jugendtherapeutin

Gästebuch


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos